La Cenerentola

Schloss Ettlingen
76275 Ettlingen

Event organiser: Stadt Ettlingen, Schlossplatz 3, 76275 Ettlingen, Deutschland

Tickets

Tickets für Schulklassen/Kindergärten erhalten Sie bei bei der Stadtinformation Ettlingen (07243/101 - 333)

Event info

Kinderoper nach Gioacchino Rossini
Das bekannte und beliebte Märchen vom Aschenputtel wird in Rossinis Oper zu der witzigen Verwechslungskomödie LA CENERENTOLA. Rasant verwickelt sich die Erzählung und sorgt für allerhand Überraschungen - doch am Ende passt der Schuh auch hier nur einer einzigen: der wunderschönen Cenerentola.

REGIE Frank Wörner
MUSIKALISCHE LEITUNG Ulrich Cornelius Maier
AUSSTATTUNG Christian Held | Fabienne Stolz
Spieldauer: ca. 50 Minuten, keine Pause

Erfreulicherweise gelten unsere Eintrittskarten auch 2020 wieder als Fahrkarte für den Karlsruher Verkehrsverbund (KVV und AVG).

Location

Schloss Ettlingen
Schlossplatz 3
76275 Ettlingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Barockschloss Ettlingen liegt im Zentrum der baden-württembergischen Stadt Ettlingen. Erstmals im 13. Jhdt. als Burg erwähnt wurde das Schloss mehrfach zerstört, wieder aufgebaut, erweitert und saniert. Heute dient es als Veranstaltungsort für Anlässe aller Art. Ob Konzerte, Vorträge, Kongresse oder Firmenfeiern, in den außergewöhnlichen Sälen findet jeder Anlass den perfekten Rahmen.

Die sieben verschiedenen Säle wie z.B. der Rohrersaal, Epernaysaal, Rittersaal oder Musensaal glänzen mit großzügiger, lichtdurchfluteter Gestaltung und schlichter Eleganz. Die ehemaligen Gemächer der Markgräfin Sybilla Augusta von Baden wirken herrschaftlich und halten die eine oder andere Überraschung bereit. Das Juwel des Schlosses, der Asamsaal, bietet neben modernster Konferenztechnik auch eine hervorragende Akustik, die von max. 195 Gästen genossen werden kann. Das Schloss ist ein barockes Gesamtkunstwerk und nicht umsonst das kulturelle Zentrum der Stadt Ettlingen.

Seien Sie Gast im Ettlinger Schloss und feiern Sie fürstlich in exklusiver sowie einzigartiger Umgebung, die die Ausläufer des Nordschwarzwalds zum Hintergrund hat.