Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

CHRISTIAN EHRING - "Antikörper"

Thea-Leymann-Straße 23
45127 Essen

Tickets from €28.50 *

Event organiser: Zeche Carl Essen, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Vorverkauf

per €28.50

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Personen im Rollstuhl bezahlen den Normalpreis, nur wenn ein B im Ausweis steht hat die Begleitperson freien Eintritt.
Bitte den Veranstalter kontaktieren und die Freikarte sichern.
print@home
Delivery by post

Event info

Man kennt ihn als Moderator der NDR-Satiresendung „Extra 3“ und als Side-Kick von Oliver Welke in der „heute Show“ des ZDF. Seine bissigen Analysen der politischen Großwetterlage gehören für viele zum wöchentlichen Pflichtprogramm. Noch viel mehr von sich zeigt Christian Ehring, wenn man ihm einen ganzen Abend lang die Bühne überlässt. Wer hätte damit gerechnet, dass die Natur so hinterhältig zuschlägt? Ein saudummes und zugleich perfides Virus verhindert von einem Tag auf den anderen, dass
man noch unbefangen leben, arbeiten, reisen, feiern, lieben kann. Eine Unverschämtheit. Eine Zumutung. Ja, eine narzisstische Kränkung. Nichts ist mehr, wie es war. Ganz normale Menschen sagen plötzlich seltsame Dinge wie „Kontaktnachverfolgung“, „PolymeraseKettenreaktion“ oder „Markus Söder könnte ich mir als Kanzler vorstellen“. Obwohl Christian Ehring an diesem Abend über alles andere lieber sprechen würde als über SARS-CoV-2, holt ihn das Thema immer wieder ein. Weil die Pandemie nun mal alle Facetten des Politischen und des Privaten berührt - und weil in der Krise nicht nur alte Gewissheiten
zerbröseln, sondern leider auch alte Freundschaften. Ehrings neues Bühnensolo ist ein hintergründiger satirischer Monolog über eine Gesellschaft im Krisenmodus, über Kommunikationsprobleme, Verschwörungserzählungen, Cancel Culture und den Versuch, im Gespräch zu bleiben, wo es keine gemeinsame Sprache mehr gibt. Gleichzeitig ist „Antikörper“ ein hochwirksamer Pointen-Cocktail, der zwar nicht gegen Corona hilft, wohl aber gegen die psychischen Begleiterscheinungen.

Event location

Weststadthalle
Thea-Leymann-Straße 23
45127 Essen
Germany
Plan route
Image of the venue location

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Limbecker Platz finden in der Essener Weststadthalle Veranstaltungen aller Art statt. Ob Konzerte, Tagungen, Kongresse, Partys und Theateraufführungen, die Halle bietet jedem Anlass den passenden Rahmen.

Seit August 2000 steht die ehemalige Krupp-Reparaturwerkstatt aus dem Jahr 1901 unter Denkmalschutz und beherbergt neben den Veranstaltungsräumen auch die Folkswang-Musikschule, die Musik und Tanz aus fast allen Epochen und Stilen unterrichtet und deren Räumlichkeiten ebenfalls mitgenutzt werden können. Innerhalb des Hallengebäudes ermöglichen die flexiblen Bestuhlungs-und Betischungsvarianten eine optimale Veranstaltungsdurchführung und bietet Platz für bis zu 1.050 Personen. Die 500 m² große Eventshalle bildet das Herzstück des Gebäudes und wird mit zwei weiteren Räumen sowie dem großzügigen Foyer vervollständigt. Die verschiedenen Räumlichkeiten sind mit moderner und hochwertiger Technik ausgestattet.

Als die größte Location in der Essener Region und im Herzen der Stadt garantiert die Weststadthalle Unterhaltung auf höchstem Niveau. Kommen Sie nach Essen und verbringen Sie hier einmalige Momente und bestes Entertainment.